Rites of exorcism

Tabletop Log


Hallo liebe Tabletop Freunde,

ich werde hier mein Projekt Tagebuch führen und ab und an neue Bilder hoch laden.

In erster Linie werde ich hier meine fortschritte zu meinen Space Marines posten, aber ab und an auch andere Figuren anderer Hersteller.

Nach der Suche nach einem Farbschemah bin ich auf den Orden der Exocists gestoßen (siehe Bild Rechts) und ich werde mein möglichstest tuen ein ordentliches Projekt auf die Beine zu stellen.

Die Exorcists sind ein spezieller Orden, den sie sind ressistenter als andere Orden der Space Marines gegenüber dämonischer bessenheit.

Die Erschaffung der ersten 2 Kompanien wurde von der Inquisition befohlen und von den Grey Knight streng überwacht.

Sie wurden in den 666 Verse des Buch des Exorzismus unterwiesen um für den Kampf gegen Dämonen gewappnet zu sein.
Bei einem Testeinsatz auf einer von Dämonen befallenen Welt wiesen sie eine Tötungsquote von 97:1 auf, was für normale Verhältnisse schon beeindruckend war.

 

20.03.12 Airbrush oder kein Airbrush?

Ende dieser Woche werde ich meinen ersten Taktischen Trupp fertig bemalt haben, wird ja auch zeit ;D
Desweiteren habe ich ein paar weitere Modelle lediglich grundiert.

Heute habe ich mir einmal gedanken über eine Airbrush Pistole gemacht, und wahrscheinlich werde ich mir eine zulegen samt Kompressor. Sowas ist ja schon unter 100 € zu erhalten.
Es würde mir auch einen großen Zeitvorteil geben da ich die Rote Farbe ohne hoch pikmentierten Farben arbeite, und damit viele dünne Schichten auftragen muss.

Mal schauen was die nächsten 2 Monate so bringen!

02.03.12 Stille Zeit ist rum!

So, lange nichts geschrieben trotzdem etwas gemalt, hier mein Captain:

Der Körper ist von Captain Sicarius, alle Ultramarines Zeichen habe ich weg gedremmelt, der Kopf von der  Sanguinischen Garde, das Schwert von den Dark Angels un der Auxilalis Granatwerfer zusammen gebaut aus einem Ravenwing Scheinwerfer und einen Astartes Granatanwerfer der Scoutbiker-Box.

Freies Zeichnen liegt mir leider nicht, aber auf 1 Meter entfernung siehts ok aus ;P

Die angekündigten Terminatoren mit den Beinen von Microart:

Der Arm mit dem Flammenwerfer ist mit einem Magneten befestigt, damit ich bei bedarf den Flammenwerfer durch die allseitsbeliebte Sturmkanone austauschen kann.

Hier nun der Rest, was noch zu tuen ist, was ioch schon geschafft habe.
Dazu gekommen sind Scout mit Scharfschützengewehren,  ein Techmarine und ein Ordenspriester:

01.02.12   -   WIP  -  Landspeeder

Inzwischenzeit habe ich nun beide Marines fertig, und einen Landspeeder fast fertig. Die Leuchten und der Schütze fehlen noch,
Wenn der Landspeeder fertig ist, geht es mit dem Captain weiter gefolgt von Terminatoren die diese Woche eintreffen werden.

17.01.2012   -   WIP   - Razorback und Marines

So, ich bin zwar noch nicht soweit gekommen, aber ich konnte mein Razorback bauen da
die Waffe eingetroffen ist. Es handelt sich um ein Typ I "Stronos" Razorback mit sync. Plasmawerfer/Laserkanone aus dem Hause Puppetswar.

Die Panzerung des Razorbacks wird noch verstärkt und ein paar Kerzen werden nächsten Monat ihren weg zu mir finden, die ich dann auf meine Fahrzeuge verteilen werde.

Einen zweiten Marine habe ich auch angefangen zu bemalen.

Der Helmkamm/Crista werden Weiß und Grün bemalt, um zu zeigen das es sich um die 4.te Kompanie handelt.

03.01.2012   -   WIP   -   Erster Marine

 

Ich konnte es mir nicht verkneifen und habe mir heute im Frankfurter Gamesworkshop die Grundfarbe geholt und meinen ersten Marine grundiert.

Laut GW und Lexicanum ist die Ordensfarbe ein dunkles Rot, ich nehme einfach pures Red Gore von GW. Zum mischen und feucht halten der Farbe nutze ich eine Nasspalette:

http://www.tabletopwelt.de/forum/archive/index.php/t-143835.html


Vorher habe ich eventuelle stellen die vom Grundierspray nicht erwischt wurden mit Vallejo Black beseitigt.

Nach mehreren dünnen Schichten Red Gore habe ich eine leicht verdünnte schicht Baal Red Wash aufgetragen. Für die Vertiefungen habe ich noch etwas Vallejo Black dazu gegeben.
Die Verzierungen für den Kommandotrupp halte ich in hellem silber, bei den anderen Trupps wird dies durch Bleached Bone ersetzt.
Das Rückenmodul verbleibt Schwarz.

01.01.2012

Heute lade  ich meine ersten Bilder hoch. Es sind die Ersten Minis die ich aus meinen alten Resten gefertigt habe, teilweise sind bemalte Figuren zu sehen.


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!